PALMEN, STRAND UND MEER

Mosambik ist ein tropisches Paradies an der Ostküste Afrikas. Es ist mit einer 2.500 Kilometer langen, spektakulären Küste gesegnet. Die weißen Sandstrände sind von Palmen gesäumt. Das kristallklare Wasser ist Heimat einer schillernden Vielfalt an Meereslebewesen. Sie besuchen auf dieser Reise verschiedene paradiesische Orte im Norden Mosambiks. Von der Ilha de Mozambique bis hin zu einer idyllischen privaten Insel im Naturschutzgebiet des Quirimbas-Archipels.  Erleben Sie eine zauberhafte Naturromantik am Strand. Oder wählen Sie aus den zahlreichen Angeboten, Ihre Lieblingsaktivität. Zum Beispiel eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang. Lassen Sie sich von der bunten Unterwasserwelt bei Tauchgängen oder beim Schnorcheln verzaubern.

Diese Reise bietet sich ideal als Anschlussprogramm einer Abenteuersafari in den Nachbarländern wie Malawi, Sambia oder Tansania an.

Länder

Reisestil

Kategorie

Preis

Auf Anfrage

INTERESSE AN DIESER TOUR

Anfrage

12 TAGE RUNDREISE IN MOSAMBIKS NORDEN

Reisevorschlag

TAG
1
ILHA DE MOSAMBIQUE (F)

Heute startet Ihre Reise in dn Norden Mosambiks. Sie werden vom Flughafen in Nampula abgeholt und zur Ilha de Mozambique gebracht.

Diese kleine Insel diente in der Kolonialzeit im 17. Jahrhundert als Handelsposten. Hier wurden Gold, Elfenbein und vor allem Sklaven gegen Seide, Gewürze und andere exotische Waren eingetauscht. Da viel koloniale Architektur bis heute sehr gut erhalten geblieben ist, gehört die Ilha de Mozambique zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Stone Town ist der historische Teil der Insel. Hier können Sie alte Festungen, Kirchen und Herrenhäusern besichtigen. Im Kontrast dazu steht Makuti Town. Es ist der moderne Teil der Insel, wo Sie hautnah das alltägliche Leben der Bewohner kennenlernen können. Besuchen Sie die lebhaften Märkte und lassen Sie sich vom Duft der Gewürze und den farbenfrohen Stoffen in den Bann ziehen.

Am beeindruckensten ist allerdings die Küstenlinie. Sie ist wunderschön gesäumt von einsamen Sandstränden, an denen Sie in warmen türkisfarbenen Gewässern inmitten farbenfroher tropischer Fische schwimmen oder schnorcheln können.

Hier verbringen Sie die Nacht im Feitoria Boutique Hotel.

TAG
2-4
ILHA DE MOSAMBIQUE (F/M/A)

Nach dem Frühstück geht Ihre Reise per Boot weiter zur Coral Lodge, wo Sie die die nächsten 3 Nächte verbringen werden.

Die Coral Lodge ist umgeben von Mangroven und einer Meereslagune. Der atemberaubende Sandstrand und die Lagune bieten eine hervorragende Möglichkeit, die umliegende Unterwasserwelt zu erkunden.

Die Lodge bietet zehn komfortable luxuriöse Villen, die inmitten dieser einzigartigen Umgebung ruhen. Alles ist sehr privat und zurückgezogen. Dadurch erhalten Sie das Gefühl, sich alleine und fern ab von all der Hektik des alltäglichen Lebens zu befinden. Von Ihrem Zimmer aus können Sie ganz für sich den paradiesischen Sonnenuntergang genießen.

Die Lodge bietet täglich Transfers nach Stone Town oder Makuti Town an. Sie können aber auch an einer Wal- oder Delfinbeobachtung teilnehmen sowie im Hauseigenen Spa entspannen (optional).

Inklusive:

  • Schnorcheln in der Lagune
  • Kanu- und Paddelbootfahren
  • geführte Besichtigung der Insel mit einem Dhow
  • eine Wanderung und Kanufahrt nach Cabaceira Pequena
  • ein Besuch der örtlichen Gemeinde Macua
  • Kochen von mosambikanischen Gerichten mit dem Chefkoch
TAG
5-7
MEMBA BAY (F/M/A)

Ihre Erkundung des Norden Mosambiks führt Sie weiter gen Norden nach Memba Bay. Hier verbringen Sie 4 Nächte in der Nuarro Lodge.

Die Bucht Memba Bay liegt im äußersten Norden des Landes. Sie ist bekannt für spektakulären Tauchgänge. Denn die Küste fällt hier schnell sehr steil ab und ermöglicht so erstklassige Beobachtungen der Meereswelt. In diesen unberührten tiefen Gewässern leben zahlreiche und verschiedene Meereslebewesen. Dazu zählen Delfine, Wale, Manta-Rochen, Haie, prächtige Korallen und natürlich farbenfrohe tropische Fische.

Doch auch die ländliche Umgebung hat allerhand zu bieten. So sind die Hauptattraktionen der Besuch der Lurio-Fälle. Auch das einheimische Dorf Macua ist sehenswert.

Die Nuarro Lodge liegt direkt am herrlichen weißen Sandstrand und bietet Ihnen eine große Vielfalt an verschiedenen Aktivitäten.  Genießen Sie einen Cocktail auf der Veranda Ihres Chalets während Sie nach Walen und Delfinen Ausschau halten. Sie können auch einen gemütlichen Spaziergang zum Dorf unternehmen oder die Gegend mit einem Mountainbike erkunden. Wer möchte kann auch Schnorcheln, Tauschen oder Kayakfahren.

TAG
8-11
QUILALEA ISLAND (F/M/A)

Azura Quilalea Villa

Sie verabschieden sich heute von der Bucht und machen sich auf den Weg zu Ihrem letzten Ziel – Quilalea Island. Dafür werden Sie zum Flughafen Nampula gebracht, von wo Sie mit einem Kleinflugzeug nach Pemba fliegen. Dort nehmen Sie dann den Helikopter der Sie zur Insel fliegt. Sie verbringen 4 Nächte in der Azura Quilalea Lodge. Genießen Sie Ihre letzten Tage auf dieser Privatinsel im Meeresschutzgebiet des Quirimbas-Archipels.

Die Insel Quilalea befindet sich im Quirimbas-Archipel. Das Archipel umfasst eine Reihe von wunderschönen, unberührten Inseln im abgelegenen Norden Mosambiks. Die Quirimbas gehören zu den international bedeutsamsten Naturschutzgebieten. Sie sind ein wahres Tropenparadies – mit menschenleeren Stränden, blühenden Korallenriffen und üppigem Dschungel. Quilalea Island ist ein absolutes Paradies für Liebhaber der Unterwasserwelt.

Das Azura Quilalea Resort besteht aus nur 9 Villen am Meer, die maximal achtzehn Personen beherbergen können. Es ist ein verstecktes Juwel, ein Ort, an dem Sie sich entspannt zurückziehen können. Der Aufenthalt fühlt sich wie im „Robinson Crusoe“ Stil an, da alle Villen aus natürlichen, einheimischen Materialien bestehen. So sind die Mauern aus Naturkorallenstein gefertigt, die Dächer aus Makuti-Reet mit geschnitzten Holzbalken und die Fenster haben Fensterläden aus Schilf. Jede Villa bietet fantastische Ausblicke auf das türkisfarbene Meer.

Von Ihrem Sonnendeck können Sie mit etwas Glück Delfinschwärme beobachten oder in der Saison nach Buckelwalen oder nistenden Schildkröten Ausschau halten. Sie können auch Kajakfahrten durch die Mangroven auf der nahe gelegenen Insel Sencar unternehmen (optional). Oder Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Natur und halten nach tropischen Vögeln Ausschau.

Wer sich eher für Kultur interessiert, der sollte unbedingt der Insel Ibo einen Besuch abstatten. Denn hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die dortigen Silberschmiede des alten Forts stellt noch immer Schmuck auf traditionelle Weise her (optional).  Besonders beeindruckend und empfehlenswert ist ein Picknick unter einem der hoch aufragenden alten Affenbrotbäumen. Abgelegenen am Strand, bei Kerzenschein unter den Sternen, wird es ein unvergessliches Erlebnis.

TAG
12
ABREISE (F)

Morgens nach dem Frühstück werden Sie wieder per Helikopter zum Flughafen in Pemba gebracht, von wo Sie Ihre Weiterreise antreten können.

 

F= Frühstück | M= Mittagessen | A= Abendessen

INFO

Hinweis:

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität eventuell nicht geeignet.
Bitte sprechen Sie uns für weitere Hinweise dazu an.

 

Für die Einreise nach Mosambik wird ein Visum benötigt

Eine Gelbfieber Impfung ist vorgeschrieben, sofern Sie aus einem Gelbfieber Risikogebiet kommen.

Zurzeit können die Quirimbas aus Sicherheitsgründen nicht besucht werden. Die drei Nächte auf Quilalea Island werden somit nicht angeboten. Das verkürzt entweder die Reise oder die Aufenthalte bei der Coral Lodge bzw. Nuarro werden entsprechend verlängert.

Mosambik hat ein tropisches Klima mit einer Regen- und einer Trockenzeit.

  • Von Januar bis März muss im ganzen Land mit heftigen Zyklonen gerechnet werden.
  • Im Juni-Juli können bei Nuarro Wale beobachtet werden
  • Die beste Reisezeit ist von Juni bis November
  • August/September sind die besten Monate für Tauchgänge im Norden

 Im Preis enthalten:

  • 11 Übernachtungen
  • Alle Unterkünfte und Mahlzeiten wie genannt
  • Interne Flüge
  • Alle Transfers
  • Alle genannten Aktivitäten (außer Optional)
  • Alle Parkgebühren

Teilen Sie diese Reise auf Ihrem bevorzugten Social Media Account