EINBLICKE BOTSWANA

Diese kurze klassische Gruppenreise “Einblicke Botswana” bietet eine Kombination aus Lodge und luxuriöser Zelt-Safari. Sie beginnt gegen 14:00 am Flughafen von Maun. Die schönen, komfortablen Lodges  ermöglichen eine entspannte und großartige Abenteuer-Safari durch die weltbekannten Nationalparks. Die Unterkünfte befinden sich im 3 – 4* Stil. Sie bieten neben dem guten Komfort auch eine wundervolle Lage mit guter Möglichkeit auf Wild Beobachtungen.

Erleben Sie auf dieser Kurzsafari das facettenreiche Moremi Wildreservat, das Juwel Botswanas. Des Weiteren gehört es wohl zu den interessantesten Reisezielen, um wilde Tiere zu beobachten. Treffen Sie auf ungezähmte Wildtiere in Savuti. Diese Gegend ist exzellent, um große Raubtiere, wie Löwen und Leoparden, sowie Elefanten und andere Wildtiere zu erspähen.  In Savuti werden Sie 2 Nächte in Mini Meru Zelten verbringen.

Sie verlassen Savuti und fahren in Richtung Norden durch die ursprüngliche Wildnis Botswanas nach Chobe. Schließlich erreichen Sie die kleine Stadt Kasane. Ihre Unterkunft liegt direkt am Ufer des Chobe Flusses.Der Chobe Nationalpark bietet einen außergewöhnlichen Reichtum an Wildtieren. Entdecken Sie den einzigartigen Park bei einer gemütlichen Bootsfahrt.

Zum Ende der Rundreise geht es nach Simbabwe. Dort genießen Sie zum Schluss atemberaubende Aussichten auf die Viktoriafälle. Die bedeutenden Fälle sind eines der 7 Weltwunder. An der breiten Schlucht stürzt sich der mächtige Sambesi Fluss 100 m in die Tiefe hinunter und kreiert dabei ein unglaubliches Spektakel. Die Gischt der Wasserfälle lässt in der Umgebung einen Regenwald entstehen. Ob die Fälle nun von der Simbabwe Seite oder von Sambia aus schöner sind, ist eine sehr individuelle Einschätzung.

Länder

Reisestil

Kategorie

Preis

3.680 EUR

INTERESSE AN DIESER TOUR

Anfrage

9 TAGE KURZSAFARI AB MAUN BIS VICTORIA FALLS

Reiseablauf

TAG
1-3
MOREMI (FX2/MX2/AX3)

Nach einem kurzen Informationsgespräch in Maun, begeben Sie sich an Bord eines Kleinflugzeuges und fliegen von hier weiter nach Khwai. Dort werden Sie auf Ihren Reiseführer treffen und können sogleich Ihre erste Pirschfahrt auf dem Weg zur ersten Unterkunft genießen.  Das Moremi Wildreservat zählt es zu einem der schönsten Wildgebiete Afrikas. Es zeichnet sich durch eine hohe Biodiversität aus. Ihre Lodge liegt inmitten des Naturschutzgebietes  mit Blick auf ein Wasserloch. Von hier aus können Sie am Nachmittag von Ihrer Strohdachterrasse Wildtiere beobachten. Die Vielfältigkeit des Wildreservats macht es zudem zu einem Paradies für Vogelliebhaber. Die Tage verbringen Sie hier mit Pirschfahrten in offenen Geländewagen entlang des Khwai Flusses.
Übernachtung: Elephant Pools Lodge, exklusive Zeltlodge mit Bad

TAG
4-5
SAVUTI (F/M/A)

Sie fahren heute von Moremi nach Norden in das Savuti Gebiet des Chobe Nationalparks.  Ihre Zeit verbringen Sie hier mit Pirschfahrten durch das unglaublich weite Flachland, in dem Akazienbäume wachsen. Weiterhin fahren Sie entlang des Savuti Kanals, auf der Suche nach Löwen und Hyänen, die Savuti zu einem besonderen Ort machen.Sie übernachten hier im Rundum-Service Zelt-Camp und schlafen nachts mit den Geräuschen des afrikanischen Busches ein.
Übernachtung: Mini Meru Zelte, Zweibettzelt mit Bettwäsche, chemischer en-suite Toilette und heißer Eimerdusche

TAG
6-7
CHOBE NATIONALPARK (F)

Ihr nächstes Reiseziel ist der Chobe Nationalpark.  Früh am nächsten Morgen begeben Sie sich auf Pirschfahrt in den Park. Während der heißen Mittagsstunden können Sie dann wieder in der komfortablen Lodge entspannen.

Der Nachmittag birgt eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, die entspannteste Wild-Beobachtungs-Aktivität im südlichen Afrika. Sie ist ein unbedingtes Muss im Chobe Park ist. Mit einem Boot fahren Sie in den Park und verbringen die Stunden bis zum Sonnenuntergang auf dem Wasser. Während Sie gemütlich stromaufwärts fahren, können Sie die Tiere beobachten, die sich zum Trinken am Fluss eingefunden haben. Dabei kommen Sie den Elefantenherden ganz nahe und haben eine beeindruckende Sicht auf Krokodile, Nilpferde, Schreiseeadler und viele weiter Wildtiere. Wenn die Sonne untergeht, fahren Sie mit fantastischen Fotos und einem wunderschönen Sonnenuntergang zurück zur Lodge.
Übernachtung: Chobe Safari Lodge, Zweibettzimmer mit Bad; Swimmingpool, Restaurant, Bar

TAG
8
VIKTORIAFÄLLE – SIMBABWE (F)

Sie lassen Botswana hinter sich und überqueren die Grenze nach Simbabwe. Nach der Einreise machen Sie sich auf den Weg zu den Viktoriafällen.  Geschützt im Nationalpark ergibt sich hier ein Lebensraum für unzählige Vogelarten.Die Viktoriafälle erleben Sie zu Fuß bei einer geführten Wanderung mit einem einheimischen Guide, der die Wasserfälle mit Geschichten über die Entdecker dieser ursprünglichen Gegend zum Leben erweckt.
Übernachtung: PheZulu Guest Lodge, Zweibettzimmer mit Bad; Swimmingpool, Restaurant, Bar, Wi-Fi

TAG
9
ABREISE (F)

Am letzten Tag bevor Sie Ihre Weiterreise antreten, haben Sie noch die Gelegenheit eine der verschiedenen Abenteuer Aktivitäten in Anspruch zu nehmen (eigene Kosten). Die Tour Endet nach dem Frühstück. Es bietet sich an im Anschluss noch 2 oder 3 Nächte im einmaligen Okavango Delta zu verbringen.

F=Frühstück | M=Mittagessen | A=Abendessen

INFO

Teilnehmer:
mind. 4 – max. 12 Personen

Preis 2023:
3.680,- € pro Person im DZ         EZ-Zuschlag: 890,- €

Termine 2023 mit deutschsprachiger Reiseleitung:
12-März-23      20-März-23
07-Mai-23           15-Mai-23
16-Jul_23            24-Jul_23
20-Aug-23          28-Aug-23
01-Okt-23           09-Okt-23
29-Okt-23        06-Nov-23

Weitere Termine mit Englisch sprechender Reiseleitung auf Anfrage
Fett gedruckte Termine mit garantierter Durchführung

Spätestens 8 Wochen vor Reiseantritt erfahren Sie ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist und die Reise stattfindet.
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Im Preis enthalten:

  • 8 Übernachtungen (6x in Lodgen, 2x im Zelt)
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Transfers in Allradfahrzeugen mit 12 Sitzen
  • Flug mit Kleinflugzeug
  • Parkgebühren
  • Pirschfahrten und Wanderung
  • Bootsfahrt auf dem Chobe
  • Eintrittsgebühr Viktoriafälle
  • Englisch od. Deutsch sprechende Reiseleitung

Sie können Ihren Flug zur Reise selbst buchen. Gerne sind wir Ihnen dabei auch behilflich. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Buchung von Langstreckenflügen eine zusätzliche Sonderleistung darstellt. Sie entsprechen somit einer Einzelleistung und fallen nicht unter das Pauschalreiserecht.

Die Reise beinhaltet keine Storno- oder Abbruchversicherung. Der Abschluss entsprechender Reiseversicherungen wird daher dringend empfohlen. Auch hierzu beraten wir Sie gerne über die vielfältigen Möglichkeiten.

Nachhaltiger Tourismus

Ein Guide aus Botswana wird uns auf unserer Reise durch die Nationalparks begleiten. Dies gewährleistet das Einheimische direkt vom Tourismus profitieren was auch der Gemeinde zugutekommt. Die einheimischen Führer sind sehr gut fundiert, deshalb fragen Sie so viele Fragen wie Sie wollen. Sie werden von dem was Sie noch lernen können begeistert sein.

Fotos:  mit freundlicher Genehmigung von Sunway Safaris

Teilen Sie diese Reise auf Ihrem bevorzugten Social Media Account