Die Best of Sambia und Botswana Bausteinreise orientiert sich an den 3 Flüssen in den Ländern Sambia und Botswana.Sie beginnen mit dem faszinierenden Luangwa Tal in Sambia, das vom Luangwa Fluss gespeist wird. Der South Luangwa ist hier der beliebteste der drei Parks im Tal. Somit befinden sich hier auch zahlreiche Lodgen und Zeltcamps.  Zahlreiche Lagunen des Flusses tragen ganzjährig Wasser und sind somit ein Magnet für Wildtiere. Diese sind über die Jahre an Touristen und Fahrzeuge gewöhnt, sodass man Ihnen recht nahe kommen kann.

Als zweite Region um einen Fluss, besuchen Sie die Stadt Livingstone. Neben den weltberühmten Fällen gibt es hier Restaurants, bunte Märkte und zahlreiche Optionen die Zeit zu verbringen. So genießen Sie eine gemütliche Flussfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Sambesi. Oder, wenn es mehr Aktion sein soll, nehmen Sie an einer Wildwasser Rafting Tour teil.

Zum Schluss lernen Sie noch den Chobe Nationalpark in Botswana kennen. Auch dieser Park ist nach dem Chobe Fluss benannt, der an seiner Grenze fliegt. Der Fluss ändert sogar mehrfach seinen Namen und wird damit zu Linyanti und Kwando.

Sie wohnen individuell in Lodgen der gehobenen Klasse, die Ihnen eine Safari mit Stil und jeglichem Komfort bietet. Die Best of Sambia und Botswana Reise ist als Baustein Element in Kombination mit weiteren Tagen in Sambia, Botswana oder Südafrika zu buchen.

Länder

Reisestil

Kategorie

Preis

Auf Anfrage

INTERESSE AN DIESER TOUR

Anfrage

9 TAGE EXKLUSIVE BOTSWANA/SAMBIA RUNDREISE IN SANCTUARY LODGES

Reisevorschlag

TAG
1
LUSAKA

Bei Ankunft in Lusaka und nach Erledigung der Einreiseformalitäten geht es mit Proflight weiter nach Mfuwe. Der Flug beträgt etwa 1 Stunde.  In Mfuwe werden Sie dann von einem Mitarbeiter der Puku Ridge Lodge abgeholt. Der Autotransfer zur Lodge beträgt erneut ca. 1,5 Stunden. Es geht zunächst durch den kleinen Ort und anschließend, bereits als Pirschfahrt durch den South Luangwa Nationalpark. Die Puku Ridge Lodge liegt im Park auf einer Anhöhe mit herrlichem Blick auf eine weite Ebene. Je nach Ankunft können Sie bereits am Nachmittag an einer Aktivität teilnehmen.
Übernachtung Puku Ridge mit Abendessen

TAG
2-4
SOUTH LUANGWA

Heute unternehmen Sie  Ausflüge in den Park in einem offenen 4×4 Geländefahrzeug und in Begleitung eines erfahrenen, örtlichen Guides. Es besteht ferner die Möglichkeit zu Buschwanderungen. Diese Art der Begegnung mit Wildtieren hat seinen Ursprung im Luangwa Tal. Der legendäre Norman Carr war der erste, der Wanderungen durch den Busch durchführte.
Übernachtungen Puku Ridge mit Vollpension

TAG
4-6
LIVINGSTONE

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zurück zum Flughafen in Mfuwe, für Ihren Flug nach Livingstone.  Nach ca. 2 Stunden landen Sie in Livingstone, wo Sie abgeholt und zur Sussi & Choma Lodge gebracht werden (Transfer ca. 20 Min.). Die Lodge ist nach den beiden treuen lokalen Gefährten David Livingstones benannt, die ihn zuletzt begleitet hatten.

Sie besteht aus 2 exklusiven Anlagen, die beide unmittelbar am Sambesi liegen. Ein zentraler Block mit offener Bar/Lounge und Blick über den Fluss, ein Swimmingpool und große geräumige Zimmer mit Bad, Klimaanlage, Minibar, Fön, Moskitonetze bieten einen sehr persönlichen, intimen Aufenthalt. Mögliche Ausflüge sind ein Besuch der Viktoriafälle, eines Dorfes und des Mosi-oa-Tunya Nationalparks.
Übernachtungen Sussi & Choma Lodge  mit Vollpension

TAG
6
CHOBE BOTSWANA

Nach dem Frühstück erfolgt der ca. 1,5 Std. dauernde Transfer nach Chobe/Botswana mit dem Fahrzeug.  Bei Kazungula überqueren Sie den Sambesi Fluss mit einer Fähre. Im Chobe Park wohnen Sie dann in der Chobe Chilwero Lodge. Die ganz besondere Lodge besteht aus 15 Cottages von ja 61 m² mit eigenem Bad, zusätzlicher Außendusche, einem kleinen privaten Gartenabschnitt mit Hängematte, Klimaanlage, Safe und Minibar. Die Anlage selbst verfügt noch über eine Bibliothek, einen Speisebereich sowohl innen als auch außen, einen Spa Bereich sowie Swimmingpool und Kommunikationsbereich (Internet, Fax, Telephon). Neben Pirschfahrten im offenen Geländewagen werden Bootsausflüge angeboten.
Übernachtung Chilwero  Lodge  mit Vollpension

TAG
7-9
CHOBE NATIONALPARK

Sie verbringen die Tage nach freier Wahl in der Lodge und können an den zahlreichen Angeboten und Ausflügen teilnehmen. Vielleicht haben Sie auch Bedarf an einer SPA Behandlung nach einem erlebnisreichen Tag im Busch.
Übernachtung Chilwero  Lodge  mit Vollpension

TAG
9
KASANE & ABREISE

Der Tag beginnt mit einem frühen Ausflug in den Park, mit anschließendem Frühstück. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen in Kasane.
Frühstück

INFO

Reisestil: ab
2 Personen individuell / Preis auf Anfrage

Anschluss Programm Option 1) Okavango Delta – Stanley`s Camp, Baines Camp oder Chief Camp
Anschluss Programm Option 2)  Chobe – Muchenji Lodge

Preis inklusiv:

  • Meet & Great
  • 2 lokale Flüge (Lusaka – Mfuwe / Mfuwe -Livingstone)
  • alle Transfers
  • 8 Übernachtungen mit Vollpension
  • Aktivitäten der Lodgen (2 / Tag)
  • Ausflug zu den Viktoriafällen und zum Mosi-o-Tunya Park
  • kulturelle Village Tour
  • Tee/Kaffee/örtliche Getränke
  • Bootsfahrten
  • Wäsche
  • Parkgebühren und bed levy.

Teilen Sie diese Reise auf Ihrem bevorzugten Social Media Account