KENIA EXKLUSIV KENNEN LERNEN

Diese kurze, exklusive Schnupperreise durch Kenia, bringt Sie zu zwei der schönsten und interessantesten Busch Destinationen des Landes. Die einwöchige Flugsafari startet ab Nairobi. Von dort kommen Sie zunächst zum Ol Pejeta Naturschutzgebiet.  Dieses befindet sich auf dem Laikipia Hochplateau, westlich der Kleinstadt Nanyuki, wo auch der Flughafen ist.  Bereits bei der Landung auf dem Flugfeld sind mitunter die ersten Wildtiere zu entdecken. In Ol Pejeta erfahren Sie auch einiges über den Natur- und Artenschutz, der in Kenia eine große Rolle spielt. Das Gebiet hat die höchste Nashornpopulation in ganz Kenia. Doch nicht nur Nashörner sind hier zu finden, auch Elenantilopen, dass seltene Grevy Zebra und andere Arten.

Das Ol Pejeta Bush Camp ist ein einfaches, aber dennoch komfortables Camp in bester Lage mitten im Schutzgebiet. Es liegt direkt am Ufer des Ewaso Nyiro-Flusses. Von hieraus können Sie Nilpferde und Elefanten beim Trinken und Plantschen beobachten.

Danach fliegen Sie weiter in die weltberühmte Masai Mara. Auch hier werden Sie einzigartige Einblicke in die besondere Natur- und Tierwelt Kenias erhalten. Besonders eindrucksvoll sind die Buschfrühstücke in der Wildnis, wenn Sie nichts als die reine Natur umgibt. So weit das Auge blickt, sehen Sie nur Savannen, bewaldete Höhenzüge am Horizont und vereinzelte Wildtiere. Ihre Unterkunft ist hier ein ikonisches Camp. Das Rekoro Camp umfasst eine Geschichte von mehr als 30 Jahren. Durch die hervorragende Lage an den Ufern des Talek Flusses, können Sie die Tierwelt direkt vom Camp aus beobachten.

Der Baustein – Schnupperreise durch Kenia – ist ideal zur Kombination mit den Parks im nördlichen Tansania oder mit einem Strandaufenthalt im Süden Kenias.

Länder

Reisestil

Kategorie

Preis

Auf Anfrage

INTERESSE AN DIESER TOUR

Anfrage

7 TAGE BAUSTEINREISE DURCH OL PEJETA UND MASAI MARA

Reisevorschlag

TAG
1
NAIROBI – OL PEJETA (M/A)

Bei Ankunft am Internationalen Flughafen in Nairobi werden Sie von einem Mitarbeiter empfangen und zum Wilson Airport, dem nahen gelegenen Inlandsflughafen, gebracht. Von hier fliegen Sie in ca. 40 Min. in das Naturschutzgebiet Ol Pejeta, wo Ihre Kenia Schnupperreise beginnt. Dort angekommen, werden Sie von  zu Ihrer Unterkunft dem Ol Pejeta Bush Camp gefahren.Bereits am Nachmittag geht es für Sie auf Ihre erste Pirschfahrt, um das Schutzgebiet zu erkunden.

Das Bush Camp besteht aus 7 Zelten, wobei eines als Familienzelt konzipiert ist. Die Zelte sind geräumig und mit angeschlossenem Bad ausgestattet. Abends und morgens wird eine Eimerdusche mit Warmwasser gefüllt. Von der eigenen Veranda aus, können Sie das Treiben auf dem Fluss beobachten. Zudem gibt es im Camp einen Bibliothek- und Lounge Bereich mit Kamin, einen Essbereich und viele bequeme Sitzmöglichkeiten. Wi-Fi ist vorhanden.

TAG
2-3
OL PEJETA (F/M/A)

Sie verbringen zwei volle Tage in diesem besonderen Naturschutzgebiet. Jeweils morgens und am Nachmittag begeben Sie sich mit Ihrem Guide auf Pirschfahrt. Wenn Sie Lust haben, stehen Ihnen noch andere Aktivitäten zur Verfügung. So können Sie an einer Nachtsafari teilnehmen, Reiten gehen, Mountain Biken, ein Dorf besichtigen oder sich auf die Suche nach Löwen begeben.

Ol Pejeta ist ein führendes Beispiel für den Schutz und Erhalt der Tierwelt und ist zudem die Heimat der gefährdeten Spitzmaulnashörner und der afrikanischen Wildhunde. Nirgendwo anders werden Sie so viele Nashörner sehen können wie hier. Außerdem besuchen Sie an einem Vor- oder Nachmittag eine Anlage, in der sich die letzten beiden verbliebenen nördlichen Breitmaulnashörner befinden. Dort treffen Sie auf die Ranger, die Ihnen mitteilen, was alles nötig ist, um diese gefährdeten Arten zu schützen und vom Aussterben zu bewahren.

TAG
4
MASAI MARA (F/M/A)

Nach dem Frühstück geht es wieder zum Flugfeld, um zu einem der Highlights Kenias zu reisen, der Masai Mara. Der Flug dauert ca. 1 Stunde. Nachdem Sie angekommen sind, werden Sie von einem Fahrer abgeholt und in Ihre Unterkunft gefahren. Lassen Sie sich bereits unterwegs von den Wildtieren und der ausgedehnten Savannenlandschaft verzaubern. Am Nachmittag geht es dann erneut hinaus in die Wildnis.Wie auch schon in Ol Pejeta, bringt Sie die Flugsafari auch in der Masai Mara an einen ganz besonderen Ort. 

Das Rekoro Camp hat insgesamt 9 große Zelte, wovon zwei Familienzelte sind. Jedes Zelt hat ein angeschlossenes Bad mit heißer Dusche und eine Veranda. Sie sind Sie sehr stilvoll und komfortabel eingerichtet.

Das Hauptzelt beinhaltet eine große Terrasse, die einen perfekten Aussichtspunkt bietet. Von hier lassen sich trinkende Tiere am Fluss beobachten. Vielleicht können Sie zur passenden Zeit sogar Zeuge der Großen Migration werden, bei der Millionen von Tiere den Fluss überqueren. Im Hauptzelt ist Wi-Fi vorhanden.

TAG
5-6
MASAI MARA (F/M/A)

In der Mara verbringen Sie volle zwei Tage auf der Suche nach Wildtieren. Die Masai Mara bildet gemeinsam mit der Serengeti (auf dem tansanischen Staatsgebiet) den größten geschützten Bereich für Wildtiere in Ostafrika. Die Pirschfahrten finden immer am frühen bis mittleren Vormittag und am mittleren bis späten Nachmittag statt. Genau dann, wenn die Wildtiere am aktivsten sind und damit die besten Sichtungen bieten. Die Grasebenen sind die Heimat einer breiten Palette an Tierarten, von Löwenrudeln über Geparden, die sich an ihre Beute heranpirschen, bis hin zu Nilpferden, die in Schlammpfützen schwelgen. Jeder Tag in der Masai Mara ist anders und hinterlässt Eindrücke. Erkunden Sie die verschiedenen Ecken des Game Reserves. So bekommen Sie einen tiefen Einblick in die lokale Tier- und Pflanzenwelt. Gemeinsam mit Ihrem Guide beobachten Sie das Verhalten und die Sozialstrukturen der Tiere, während Sie nach seltenen Arten Ausschau halten.

TAG
7
NAIROBI – ABREISE (F)

Nach dem letzten Frühstück Ihrer Kenia Schnupperreise durch Kenia, werden Sie erneut zum Flugfeld gebracht. Von hier fliegen Sie dann zurück nach Nairobi. Am Inlandsflughafen Wilson angekommen, werden Sie bereits von einem weiteren Fahrer erwartet, der Sie zum Internationalen Flughafen oder in ein gebuchtes Hotel bringt.

F= Frühstück | M= Mittagessen |  A= Abendessen

INFO

Hinweis:
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität eventuell nicht geeignet.
Bitte sprechen Sie uns für weitere Hinweise an.

Teilnehmer:
mind. 2 Personen

Im Preis enthalten:

  • Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten wie angegeben und Hausgetränke
  • Alle Inlandsflüge
  • Alle Flughafen- und Inlandtransfers
  • Transfer in 4×4 Safariahrzeug
  • In Begleitung eines professionellem Englisch sprechenden Guides
  • Alle Aktivitäten wie genannt
  • Alle Nationalparkgebühren
  • Flying Doctors (AMREF) Versicherung während der Safari

 

Fotos: cc Asilia Africa- mit freundlicher Genehmigung von Asilia Africa

Teilen Sie diese Reise auf Ihrem bevorzugten Social Media Account