VON DER SAVANNE BIS ZUM STRAND

Diese abenteuerliche Kenia Lodgesafari, führt Sie durch die Wildnis Kenias bis hin zum paradiesischen Strand. Sie entdecken die Nationalparks Masai Mara, den Lake Naivasha, Amboseli und den Tsavo West Nationalpark. Tauchen Sie ein in die Tier- und Pflanzenwelt des Landes und lernen Sie dabei viel Wissenswertes über das spannende Sozialverhalten der Tiere. Nach all diesen Eindrücken, geht es schließlich an den weißen Sandstrand bei Diani Beach, wo Sie Ihre Seele unter Palmen baumeln lassen können.

Diese Reise kann hervorragend kombiniert werden mit einer Reise nach Tansania in die Serengeti oder nach Uganda zu einem Gorilla Tracking.

Länder

Reisestil

Kategorie

Preis

AB 2.040 EUR PRO PERSON

INTERESSE AN DIESER TOUR

Anfrage

8-TÄGIGE GRUPPEN-BAUSTEINREISE AB ARUSHA BIS DIANI BEACH

Reiseablauf

TAG
1
NAIROBI – MASAI MARA (M/A) CA. 6-7 STD. FAHRT

Ihre Kenia Lodgesafari startet mit dem Besuch der Masai Mara. Sie werden in Nairobi von Ihrem Guide im Hotel abgeholt und reisen mit dem 4×4 Fahrzeug gen Westen. Die Masai Mara ist wohl einer der bekanntesten Orte für Tierbeobachtungen weltweit.Am Nachmittag angekommen, unternehmen Sie Ihre erste Pirschfahrt in der Masai Mara. Hier leben Löwen, Elefanten, Büffel, Giraffen und viele weitere Tiere. Ihr Safari Guide teilt mit Ihnen sein Wissen über die Tierwelt und das Ökosystem der Masai Mara. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie bereits am ersten Tag Ihrer Kenia Lodgesafari erleben und lernen.
Übernachtung: Ilkeliani Camp od. ähnlich

TAG
2
MASAI MARA (F/M/A)

Sie verbringen den ganzen Tag damit auf Pirschfahrt in der Masai Mara zu sein. Wenn Sie den Nationalpark während der Great Migration besuchen, legen Sie einen Stopp am Mara River ein, wo Sie – mit etwas Glück – sehen können, wie Gnus und Zebras zwischen den Krokodilen den Fluss überqueren. Dennoch kann man das ganze Jahr über in der Mara viele Tierbeobachtungen machen, darunter auch die Big Five.Am Abend kehren Sie zurück ins Camp und können die traumhafte Umgebung bei einem Sundowner genießen.
Übernachtung: Ilkeliani Camp od. ähnlich

TAG
3
MASAI MARA (F/M/A)

Auch heute können Sie den ganzen Tag die Masai Mara erkunden. Kein Tag im Busch gleicht dem anderen. Freuen Sie sich auf neue Entdeckungen und die kleinen Momente, die eine Safari zu etwas ganz Besonderem machen. Erkunden Sie die verschiedenen Ecken des Game Reserves und bekommen Sie so einen tiefen Einblick in die lokale Tier- und Pflanzenwelt. Gemeinsam mit Ihrem Guide beobachten Sie das Verhalten und die Sozialstrukturen der Tiere, während Sie nach seltenen Arten Ausschau halten.
Übernachtung: Ilkeliani Camp od. ähnlich

TAG
4
LAKE NAIVASHA (F/M/A) CA. 5-6 STD. FAHRT

Heute verlassen Sie die Masai Mara und reisen auf Ihrer Kenia Lodgesafari weiter zum Lake Naivasha, Kenias Blumenhauptstadt und einer der wenigen Süßwasserseen des Great Rift Valleys. Ihre Unterkunft, die am See gelegen ist, erreichen Sie gegen Mittag.Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, den Sie nach Lust und Laune gestalten können. Sie können eine Bootstour auf dem See unternehmen und dabei einige der über 500 Vogelarten sichten oder machen Sie einen Spaziergang auf dem Gelände der Lodge oder entspannen Sie ganz einfach mit einem Buch am Pool. Nehmen Sie sich Zeit für sich und entspannen Sie vor den aufregenden Safarierlebnissen der nächsten Tage.
Übernachtung: Naivasha Sopa Lodge od. ähnlich

TAG
5
AMBOSELI NATIONALPARK (F/M/A) CA. 7 STD. FAHRT

Erholt und entspannt geht die Reise weiter in Richtung Amboseli. An den Ngong-Bergen vorbei fahren Sie Richtung Süden fast bis zur tansanischen Grenze. Hier liegt der Amboseli Nationalpark, Heimat der Elefanten. Bei gutem Wetter haben Sie sogar die Möglichkeit den einmaligen Ausblick auf Tansanias höchsten Berg, den Kilimandscharo zu genießen.
Übernachtung: Satao Elerai Camp od. ähnlich

TAG
6
AMBOSELI NATIONALPARK (F/M/A)
Sie unternehmen eine ganztägige Entdeckungstour durch den Amboseli Nationalpark. Obwohl der Park in einer warmen und trockenen Region liegt, verwandelt der schmelzende Schnee des Kilimandscharos den Amboseli in der Regenzeit in eine grüne Oase. Begeben Sie sich mit Ihrem Guide auf die Spuren der Elefanten. Unterwegs können Sie auch Geparden, Gnus, Zebras und Wasserböcke beobachten. Genießen Sie jeden einzigartigen Moment und lassen Sie sich verzaubern.
Übernachtung: Satao Elerai Camp od. ähnlich
TAG
7
TSAVO WEST NATIONALPARK (F/M/A) CA. 4-5 STD. FAHRT

Nachdem Sie in den vergangenen Tagen schon einige von Kenias beliebtesten Nationalparks erkundet haben, wartet ein weiteres Highlight auf Sie. Tsavo West ist einer der größten Parks des Landes und Schauplatz für unzählige Erlebnisse in der Wildnis. Heute erkunden Sie auf einer nachmittäglichen Pirschfahrt diesen für seine vielfältigen Landschaften bekannten Nationalpark. Berge, Savanne, dornige Büsche und Wälder sind Heimat vieler Tierarten, unter ihnen auch die seltene Hunter-Antilope.
Übernachtung: Severin Safari Camp od. ähnlich

TAG
8
DIANI BEACH (F/M) CA. 5-7 STD. FAHRT

Nach den abenteuerlichen Tagen durch Kenias bekannteste Nationalparks, ist es nun an der Zeit sich zu entspannen. Ihre Kenia Lodgesafari Reise bringt Sie heute an die Südküste Kenias nach Diani Beach. Sie fahren vorbei an kleinen Dörfern und über grüne Hügel, bis Sie am Zielort ankommen. Genießen Sie den Aufenthalt an der 13-Kilometer langen tropischen Küste. Entspannen Sie am Indischen Ozean, in einem der vielen guten Restaurants oder Bars und erinnern Sie sich an Ihre kenianischen Safariabenteuer.
Die Unterkunft am Strand ist optional!

Wir sind Ihnen gerne bei der Auswahl und Buchung Ihres Strandhotels behilflich.

 

F= Frühstück | M= Mittagessen | A=Abendessen

INFO

Hinweis:
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Diese Safari kann auch als Campingsafari oder auch als Privatreise durchgeführt werden.

Wichtig:
Wenn Sie bereits am letzten Tag Ihrer Safari von Mombasa aus abfliegen möchten, melden Sie sich bei uns, bevor Sie Ihren Flug buchen.

Teilnehmer:
mind. 2 – max. 7 Personen

Termine und Preise 2021 pro Person im DZ

25.01.-01.02.2021  2.215,- € | EZ-Zuschlag:  610,- €
22.02.-01.03.2021  2.215,- € | EZ-Zuschlag:  610,- €
22.03.-29.03.2021  2.215,- € | EZ-Zuschlag:  610,- €
19.04.-26.04.2021  2.040,- € | EZ-Zuschlag: 185,- €
17.05.-24.05.2021   2.040,- € | EZ-Zuschlag: 185,- €
14.06.-21.06.2021   2.040,- € | EZ-Zuschlag: 185,- €
12.07.-19.07.2021   2.490,- € | EZ-Zuschlag:  565,- €
09.08.-16.08.2021  2.490,- € | EZ-Zuschlag:  565,- €
06.09.-13.09.2021  2.490,- € | EZ-Zuschlag:  565,- €
04.10.-11.10.2021   2.490,- € | EZ-Zuschlag:  565,- €
01.11.-08.11.2021   2.215,- € | EZ-Zuschlag:  610,- €
29.11.-06.12.2021  2.215,- € | EZ-Zuschlag:  610,- €

Weitere Termine mit Englisch sprechendem Guide auf Anfrage.

Im Preis enthalten:

  • Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Transport im 4×4 Safariahrzeug
  • In Begleitung eines professionellem Deutsch od. Englisch sprechenden Guides
  • Mineralwasser
  • Alle Aktivitäten wie genannt
  • Alle Nationalparkgebühren
  • Flying Doctors (AMREF) Versicherung während der Safari

Sie können Ihren Flug zur Reise selbst buchen. Gerne sind wir Ihnen dabei auch behilflich. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Buchung von Langstreckenflügen eine zusätzliche Sonderleistung darstellt. Sie entsprechen somit einer Einzelleistung und fallen nicht unter das Pauschalreiserecht.

Die Reise beinhaltet keine Storno- oder Abbruchversicherung. Der Abschluss entsprechender Reiseversicherungen wird daher dringend empfohlen. Auch hierzu beraten wir Sie gerne über die vielfältigen Möglichkeiten.

 

Fotos: cc Kenya Experience- mit freundlicher Genehmigung von Kenya Experience

Teilen Sie diese Reise auf Ihrem bevorzugten Social Media Account