Das Rafiki Safari Camp grenzt an das Nkhotakota Game Reserve und ist der perfekte Ausgangspunkt, um die malawische Wildnis zu erkunden.
Das Nkhotakota Wildreservat ist ein Mekka für Vogelbeobachter und dieses neu revitalisierte Wildreservat beherbergt jetzt einige der beliebtesten großen Wirbeltiere Afrikas.

Das Rafiki Safari Camp verfügt über geräumige Safari-Einheiten, die sowohl Safari-Unterkünfte als auch vollständige Camping-Einrichtungen bieten. In einer schönen Boma kann man die Abende verbringen und dem Zirpen der Grillen, den Rufen der Nachtschwalben und vielleicht dem einen oder anderen Elefanten lauschen. In der Nähe des berühmten Malawi-Sees gelegen, bietet dieses gut gelegene Safari-Camp Einrichtungen für Vollverpflegung oder Selbstverpflegung für Gruppen. Rafiki bedeutet „Freund“ auf Suaheli und Nkhotakota, ehemals Kota Kota, leitet sich von dem Chichewa-Wort „Corner Corner“ (in Deutsch „Ecke“) ab, also kommen Sie zu uns, Freund, für Ihr Safari-Erlebnis in unserer Ecke des warmen Herzens von Afrika!