Kuyenda hat unbestreitbar etwas Besonderes an sich. Unter schattigen Bäumen am Manzi-Fluss gelegen, mag es das einfachste unserer Camps sein, aber Kuyenda verkörpert den authentischen Charme des alten Afrikas mit seiner Ansammlung traditioneller strohgedeckter Grashütten und seiner naturnahen Atmosphäre. Es gibt 6 rondavalförmige, erhöhte Chalets mit großen, bequemen Betten unter Moskitonetzen.

Was die Wildtiere angeht, so brauchen Sie kaum nach ihnen zu suchen, denn sie kommen zu Ihnen. Machen Sie es sich in der Lounge bequem und blicken Sie auf das wogende Gras der angrenzenden Ebene, wo sich jeden Tag das Drama der afrikanischen Wildnis abspielt.

Die intime Atmosphäre von Kuyenda wird durch die außergewöhnlichen Mitarbeiter des Camps – das stets gastfreundliche Team und die erfahrensten Guides Sambias – nur noch verstärkt. Niemand kennt Kuyenda so gut wie sie, und niemand wird dafür sorgen, dass Sie sich willkommener fühlen.