Das exotische Luxus-Zeltcamp Asanja Moru liegt versteckt in einem Meer aus Gras, inmitten von Felseninseln, die als Moru Kopjes bekannt sind, und versetzt den Besucher in eine vergangene Zeit, in der die Masaai einst die weiten Ebenen der Serengeti beherrschten.

Hier treffen sich Gnus, Zebras und Gazellen auf dem Weg der Migration und beginnen ihre jährliche Wanderung. Die Moru-Kopjes, die sich aus den Ebenen erheben, bieten reichlich Schatten für die Löwenrudel, die den größten Teil des Tages faulenzen. Dies ist ein hervorragendes Gebiet für Wildbeobachtungen, da die Tierwelt das ganze Jahr über reichlich vorhanden ist.

Kommen Sie und erleben Sie die afrikanische Wildnis… mit dem Versprechen von Luxus, Komfort und persönlicher Betreuung.