Die Namib-Wüste, eines der ursprünglichsten Gebiete der Erde, ist eine Welt der Weite, der endlosen Horizonte, der dramatischen Landschaften und der zerklüfteten Berghöhen.
Die andBeyond Sossusvlei Desert Lodge ist bekannt für ihre luxuriösen Unterkünfte mit Blick auf die atemberaubend schöne Namib-Wüste, die sich an die alten Berge schmiegen.

Die nur zehn Suiten aus Stein und Glas, die sich entlang der Kurve des Steilhangs ausbreiten, sind so konzipiert, dass sie die Pracht und Einsamkeit der Wüste einfangen und absolute Privatsphäre bieten. Jede der klimatisierten Suiten ist so eingerichtet, dass sie die majestätischen Farben der Wüste ergänzt, und verfügt über eine private Veranda, ein Schlafzimmer auf geteilter Ebene und ein Wohnzimmer mit Kamin, ein eigenes glasüberdachtes Bad und eine Außendusche. Die Suiten sind mit einem Dachfenster mit Blick auf die Sterne, einem diskreten Musiksystem und einer individuell bestückten persönlichen Bar ausgestattet.

Der Gästebereich, in dem die Wände zu Fenstern geworden sind, die sich vollständig wegklappen lassen, bietet einen ungehinderten Blick auf die Wüste. Die Lodge auf zwei Ebenen verfügt über eine Bar mit Kamin, ein gemütliches Wohnzimmer, eine umlaufende Veranda und einen Safari-Shop. Eine feine Auswahl an Weinen aus einem beeindruckenden begehbaren Weinkeller ergänzt die köstlichen Mahlzeiten. Die Gäste können der Wüstenhitze mit einem belebenden Mittagsbad im Pool entkommen, der durch Wasser aus einer unterirdischen Quelle gespeist wird. Bei Sonnenuntergang werden die Tiere von einem nahe gelegenen Wasserloch angelockt, was den Sundowner-Drink in der Wüste bereichert. Ein hochmodernes Observatorium und ein ortsansässiger Astronom bieten Einblicke in die herrlichen Konstellationen von Afrikas erstem International Dark Sky Reserve.