Das Acacia Central Camp befindet sich, wie der Name schon sagt, im zentralen Teil der Serengeti Seronera. Dies ist eine sehr malerische Gegend mit offenen Ebenen, die von Hügeln gesäumt sind. Der Wildbestand hier ist phänomenal, mit einer hohen Dichte an entspannten Leoparden, Geparden und Löwen. Die Tierwanderung findet hier im April/Mai statt, aber Seronera ist sowohl von den Southern Plains als auch vom Western Corridor aus zu erreichen, so dass es von November bis Juni als Ausgangspunkt für die Wanderung genutzt werden kann.

Das Acacia Central Camp bietet seinen Gästen die perfekte Mischung aus altem afrikanischen Charme und Eleganz im Herzen des Serengeti-Nationalparks. Dieses intime Safaricamp liegt unter einer Akazie und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Savannenebenen des Serengeti-Nationalparks. Hier können Sie vollen Luxus in der Wildnis erleben.